WANTED: Werden Sie Ehrenamtler*in

Aktuell suchen wir dringend sympathische "Second-Händler*innen" für unseren Second-Hand-Shop und Unterstützung für den Vormittag 9-12 Uhr für "dies und das".

Di-Fr von 9-12 Uhr und Freitags von 15-18 Uhr öffnen wir unseren beliebten Second-Hand-Shop und sind immer dankbar für Unterstützung.

 

Wir bieten:

  • Ein fröhlich-motiviertes Team in nahezu allen Altersgruppen,  stets für ein Pläuschen zu haben und Kaffee gibt's gratis dazu ;)
  • Kinderkleidung, Spielzeug etc., das darauf wartet, sortiert, ausgezeichnet und eingeräumt zu werden
  • Nette Kunden, die ein wenig beraten werden möchten oder neue Ware bringen

Und es warten noch viele andere tolle Ideen, die von Ihnen als Ehrenamtler*in umgesetzt werden wollen!

 

Sie haben

  • Zeit, die Sie sinnvoll nutzen möchten?
  • Interessen oder Hobbys, die Sie mit anderen teilen möchten?
  • Wissen oder Fähigkeiten, das Sie vermitteln möchten?
  • den Wunsch, sich für die Gemeinschaft stark zu machen?
  • Fähigkeiten, die anderen Menschen weiterhelfen können?
  • das Bedürfnis, mal wieder Anerkennung und Wertschätzung als Mensch und für Ihre Leistungen zu erfahren?

Aktive Menschen jeden Alters, jeder Religion, jeder Hautfarbe, jeden Geschlechts finden bei uns interessante Aufgaben. Auch in unserem Vorstand gibt es wieder neue Posten zu besetzen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder schauen Sie einfach mal rein.


Nutzen Sie unsere Räume ab 5.-€ Unkostenbeitrag

Sie sind Mitglied unseres Vereins und möchten

  • einen neuen Kurs anbieten?
  • eine Interessengemeinschaft gründen?
  • eine Selbsthilfegruppe ins Leben rufen?

Sie brauchen

  • einen zentralen Ort für ein Vereins-, Grupentreffen o.ä.?

Mieten Sie unsere Räume ab 5 € pro Stunde bzw. 25 € pro Tag (zuzüglich einer Reinigungspauschale von 35€).

Sprechen Sie uns an. Wir sind immer bereit für frische Ideen und haben den Raum dafür.


Ihre Unterstützung ist nur einen Klick weit entfernt

Werden Sie Fördermitglied/Mitglied

 

Die Ursprungsfamilie wird seltener. Neben der zunehmenden Zahl von Patchwork-Familien ist bundesweit bereits jede fünfte Familie eine »Alleinerziehenden-Familie«, Tendenz steigend.

 89% aller Alleinerziehenden sind Frauen (Quelle: Statistisches Bundesamt 2015)Doch auch in Ursprungs- und Patchworkfamilien sind häufig die Frauen überwiegend für Erziehung, Haushalt und Familienorganisation zuständig, oft auch »neben« der Berufstätigkeit und ohne familiäre Unterstützung, z.B. seitens der Großeltern. Nicht nur in »Notfällen« sind Mütter oft auf sich allein gestellt.

 

Ergänzend zu städtischen und kirchlichen Angeboten reagieren wir flexibel auch auf akute und kurzfristige Bedürfnisse und bieten entsprechende Unterstützung, selbstverständlich auch für Väter an. Niedrigschwellig, unkompliziert, unbürokratisch und möglichst kostenfrei. Mit Ihrer Mitglied-/Fördermitgliedschaft ermöglichen Sie es uns z.B., mit kostenfreien Angeboten auch Eltern aus sozial schwächeren Schichten oder sehr junge Eltern zu erreichen.

 

Als Mitglied genießen Sie neben der sozialen Anbindung in der Gemeinschaft z.B. reduzierte Preise im Café sowie Sonderkonditionen bei Kursen und Veranstaltungen, Anmieten unserer Räumlichkeiten und können unseren

Spielgruppenraum z.B. für Kindergeburtstage nutzen.

 

Unsere Mitglieder bilden in der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung das höchste Gremium des Vereins. Sie entscheiden über die Ausrichtung unserer Angebote und stellen wichtige Weichen für die Zukunft.

 

Gestalten Sie mit uns, bringen Sie sich ein. Bei uns gibt es viele Möglichkeiten aktiv zu werden: Ob als GruppenleiterIn, als Organisatorin, Gastgeberin im Café ...

 

 

 

Helfen Sie mit, das bestehende Angebot zu sichern! Mit einem Jahresbeitrag von 22,00 € bzw. 44,00 € schaffen die Mitglieder einen wichtigen Baustein zur Finanzierung unserer Arbeit.